Über mich

Melanie Lipic – Werbetexterin in Klagenfurt

Alles begann in den späten 90ern mit meinem ungezügelten Interesse an Geschichten, einer unbändigen Lesewut und den alten, mit Büchern überfüllten Regalen in meinem Elternhaus. Die Faszination am geschriebenen Wort hat mich seitdem nicht mehr losgelassen.

Beim Germanistikstudium in Graz setzte ich meine Schwerpunkte auf kreatives, redaktionelles und wissenschaftliches Schreiben, vertiefte mich in die Werke österreichischer Autorinnen und Autoren und befasste mich zudem mit der Frauen- und Geschlechterforschung.

Was war vor MText?

Meine Studienschwerpunkte spiegeln sich auch in meinen beruflichen Stationen wider, wo ich immer mit dem Konzipieren, Strukturieren und Schreiben von Texten aller Art beschäftigt war: Erfahrungen im Printmedienbereich konnte ich bei der Kärntner Woche Zeitungs-GmbH sammeln. An der Karl-Franzens-Universität verfasste ich wissenschaftliche Texte und schrieb Projekt- und Förderanträge. Das Konzipieren und Verfassen von Berichten, Web- und Werbetexten stand bei der Arbeit im Amt der Kärntner Landesregierung im Zentrum. Ganz nebenbei habe ich vor Jahren damit begonnen, wissenschaftliche Arbeiten zu korrigieren und Texte für andere zu überarbeiten.

Und heute?

Seit 2012 lebe ich wieder in Klagenfurt und arbeite als selbstständige Texterin und Korrektorin. Mit vielen Ideen, Begeisterung, Sprachgefühl und Sorgfalt lasse ich durchdachte, wohl formulierte Texte und Slogans mit Wirkung und Stil entstehen.

Während ich texte, recherchiere oder an Korrekturen arbeite, können Sie sich entspannt zurücklehnen oder sich anderen Aufgaben widmen.


me